Das Kümmelblättchen ist eine beliebte Variante des Hütchenspiels


Das Kümmelblättchen - die Monte Zaubershow

Das Kümmelblättchen, auch Card Monte oder Three Card Monte genannt, ist eine gute Unterhaltungs-Alternative zum Hütchenspiel. Der Spieler wirft drei Karten mit der Bildseite nach unten auf seine Unterlage, verschiebt die Karten und lässt anschließend die Mitspielenden raten, wo sich die eine "Geldkarte" befindet. Durch geschickte Manipulation tippen die Zuschauer meistens falsch, es sei denn, der Zocker will, dass sie richtig raten. Auf der Straße ein gefährlicher Betrug, beim GROSSEN BAGATELLO ein Unterhaltungshighlight voller Humor und überraschenden Wendungen. Natürlich wird ohne finanziellen Einsatz gespielt. Besonders spannend: die legendären Geschichten, die sich um dieses Trickspiel ranken. Diese Bauernfängerei hat Geschichte!

 


Bauernfängerei

 

Ursprünglich bedeutet Bauernfängerei: Ein plumper Betrug.

Und gerade dieses Zocker Image macht die drei wichtigsten Trickspiele zu so unterhaltsamen Kunststücken!
Die beliebtesten Falschspiele sind das Hütchenspiel, das Monte Spiel (Kümmelblättchen) und das Kettelziehen (Endloskette, liegende 8).

Wichtig: Beim Showzocken geht es nie um einen finanziellen Einsatz. Hier geht es um Lachen, Staunen, Begeisterung und pure Unterhaltung.

Ganz nebenbei haben die Zaubershows einen wunderbaren Nebeneffekt: die Prävention.




star-3-hotel.png

DER GROSSE BAGATELLO  • Tel: +49 172 23 17 843 • Email: uNHW3tf42tnf2czd1NTXltzd@nospam

empty